Monogramme

Monogramme

  1. Bei verschiedenen Gelegenheiten loteten wir die Möglichkeiten aus, die die Gestaltung von Monogrammen bietet. Dabei wechselten wir zwischen analogen und digitalen Zeichentechniken hin und her.

  2. Die Gestaltung unserer Stempelsets basierte auf Monogrammen mit kalligrafischem Ansatz.

  3. Die Zeichnung wurde immer zuerst analog mit dem Pinsel gezogen …

  4. … und dann digitalisiert und sorgsam ausgeglichen, sodass das Druckbild auch in kleinen Größen perfekt wirkt.

  5. Diese hier entstanden auf Anfrage mit individuellen Buchstaben-Kombinationen.

  6. Wir gestalteten auch eine Reihe von Ex Libris, ebenfalls mit dem Anspruch, dass sie sowohl in kleinen als auch größeren Größen optimal wirken.

  7. Diese Beispiele unterscheiden sich im Buchstabenmodell, teilen aber das Gefühl von Pinselschriften.

  8. Manche Designs gingen mehr in die illustrative Richtung, wie das Piratenschiff oder die Hand, die einen (Erd-) Ball hält, inspiriert von einem Schlussstein aus der Renaissance.

  9. Das Ex Libris wurde als Stempel realisiert, …

  10. … sodass der Besitzer seine Bücher einfach stempeln kann.

  11. Diese Monogramme spielen mit den zusätzlichen Möglichkeiten, die man erhält, wenn man mit Farbe arbeitet.

Vorheriges Projekt Nächster Artikel